html xmlns="http://www.w3.org/1999/xhtml" xml:lang="de-de Altersvorsoge Planen

Heute an Morgen denken - Planen Sie Ihre Altersvorsorge

Rente mit 67 und Kürzungen im gesetzlichen Rentensystem - der  verdiente Ruhestand ist in Gefahr. Nicht jeder Beruf kann bis ins hohe Alter ausgeübt werden.

Wenn Sie früher in Rente gehen und nicht jeden Cent zweimal umdrehen möchten, sollten Sie beginnen Ihre private Altersvorsorge zu planen. Ihre Möglichkeiten, das Einkommen im Rentenalter durch eigene Altersvorsorge aufzubessern, sind vielfältig. Doch nicht jedes Produkt entspricht auch wirklich Ihren individuellen Bedürfnissen. So können Sie Im Rahmen einer Versicherung , eines Sparplans oder einmaliger Rücklagen vorsorgen, die Entscheidung liegt ganz bei Ihnen.

Staatlich geförderte Altersvorsorge

Vielleicht gehören Sie zum förderberechtigten Personenkreis für eines der staatlich geförderten Altersvorsorgemodelle. Hier gilt es oftmals Einkommensgrenzen zu beachten. Auch die Rentabilität und Flexibilität dieser Form der Altersvorsorge muss nicht unbedingt Ihren Bedürfnissen entsprechen.

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten einer attraktiv staatlich geförderten privaten Altersvorsorge.

Altersvorsorge selbstgemacht

Doch auch wenn Sie kein Anrecht auf eine attraktive staatliche Förderung haben, gibt es genügend Möglichkeiten, eine solide Altersvorsorge Planung aufzustellen. Eventuell ist Ihnen Flexibilität auch deutlich wichtiger als staatliche Zulagen. Auch in diesem Falle gibt es genügend Möglichkeiten.

Planen Sie selbst, Ihre Entscheidung führt  zu Ihrem Erfolg.

 



[nach oben]

Auf dieser Seite suchen